Member

Katharina Bühler

Katharina Bühler

mail@katharinabuehler.de       Lamprecht@schlag-agentur.de     

+49 176 24 00 17 89                   Agentur:  +49 1741568199

 

Webseite          REEL          AGENTUR

  

Katharina Bühler studierte an der renommierten Filmakademie Baden-Württemberg. Dort absolvierte sie ein Doppelstudium in Regie und Kamera. 2011 gewann sie den Kodak Kamerapreis. 2012 wurde sie mit dem Bildgestalterinnen Preis für DER WEISSE SCHATZ ausgezeichnet. Seit 2011 arbeitet sie erfolgreich im Spielfilm Bereich für Fernseh-, Kino- und Serienprojekte u.a. für Netflix und Paramount+. 2014 gewinnt sie mit KATHEDRALEN den Best Cinematography Award auf dem International Bosporus Filmfestival. 2020 wird der Tatort DAS LEBEN NACH DEM TOD von der DFFA in der Kategorie Bildgestaltung nominiert. 2021 folgte eine Nominierung für den Deutschen Kamerapreis mit dem Film PLÖTZLICH SO STILL.

Sprachen

Deutsch | Englisch | Spanisch

 

BESONDERE TECHNISCHE FÄHIGKEITEN

Gimbal

FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

OH HELL Staffel 2 | Serie | R.Sarah Blaskiewitz | P: Good Friends | Magenta TV, Warner TV | Deutschland | 2023

Blindgänger | Kinofilm | R: Kerstin Polte | P: Tamtam Film, Catpics, Golden Girls, SR/arte | Deutschland, Schweiz, Österreich | 2022 

Der Scheich | Serie | R: Dani Levy, Johannes Naber | P: X-Filme, Paramount | Deutschland | 2022 

Faraway | Spielfilm| R: Vanessa Jopp | P: Olga Film, Netflix Original Production | Deutschland | 2021 

Plötzlich so still | TV-Film | R: Lars-Gunnar Lotz | P: Relevant Film, ZDF | Deutschland | 2020

Tatort - Das Leben nach dem Tod | TV-Film | R: Florian Baxmeyer | P: Eikon Media, RBB/ARD | Deutschland | 2019

Tagundnachtgleiche | Kinofilm | R: Lena Knauss | P: Tamtam Film, SWR, arte | Deutschland | 2018

 

 

 

 

 

Member

Eeva Fleig

Eeva Fleig

dibona@rtagency.com

Agentur +49 30 44017341 | +49 171 3040585

Agentur          WEBSEITE

 

Geboren 1964 in Zürich, Schweiz. 1983 bis 1985 eine Lehre als Fotografin. 1986-92 Licht und Kameraverleih in Zürich. 2.Kameraassistentin freischaffend div. Produktionen, für Kino und TV Film in der Schweiz. Seit 1993 1. Kameraassistentin bei Spielfilmen und Dokumentarfilmen, Schweiz / Deutschland. 1992 zog ich nach Berlin, Oktober 1993 Kamerastudium an der HFF „Konrad Wolf“. Hier drehte ich zahlreiche Kurzfilme, einzelne auch für die DFFB Berlin und die Film Schule in Zürich edudoc.ch. 1999 Diplom. Spielfilme für Kino, TV, Serien und Werbung. Auslandsdrehs Spielfilme: USA, Jamaica, Island, Ukraine,Ungarn,Italien, Griechenland, Österreich, Schweiz, Dokumentarfilme: USA, Brasilien und Peru

Sprachen

Deutsch | Englisch | Italienisch (Grundkenntnisse)

FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

Leanders letzte Reise | Kinospielfilm | R: Nick Baker-Monteys | P: Syrreal Entertainment | 2016

Westwind | Kinospielfilm | R: Robert Thalheim | P: Credo Film | 2010

Nichts als Gespenster | Kinospielfilm | R: Martin Gypkens | P: Boxfilm Gmbh | 2006

Mein Sohn | der Klugscheißer | TV-Film, ARD | R: Pia Strietmann | P: Relevant Film| 2015

Blutadler | TV-Film, ARD, Degeto | R: Nils Willbrandt | P: Tivoli Film | 2012

Blaumacher | alle 6 Folgen a 30min | Serie, ZDFneo | R: Pia Strietmann, Maurice Hübner | P: Dreamtool Entertainment | 2016

Tatort Niedersachsen: Wegwerfmädchen + Das goldene Band (Jubiläums-Doppelfolge) a 90min | TV-Reihe | NDR | R: Franziska Meletzky | P: Studio Hamburg Produktion | 2012

Member

Dixie Schmiedle

Dixie Schmiedle

dixies@gmx.net

+49 (0)172 9133151

 

Website          IMDB         CREW UNITED

Nach Abschluss der FOS Kunst- und Gestaltung in München war Dixie acht Jahre als Kameraassistentin tätig bevor sie 1996 schließlich als bildgestaltende Kamerafrau in den Bereichen Spielfilm, Werbung und Dokumentarfilm begann. Dixie lebt in Berlin und Brandenburg und ist zudem gerne weltweit mit ihrer Arbeit unterwegs. Ihre Auslandsdreherfahrungen umfassen außerhalb Europas die Mongolei, Indien, USA, Südafrika und Russland. Dixie ist ebenso als Fotografin wie auch mit eigenen Projekten als Filmemacherin beschäftigt.

Sprachen

Deutsch (Muttersprache) | Englisch (fließend) | Französisch (Grundkenntnisse)

 

BESONDERE TECHNISCHE FÄHIGKEITEN

Analoger Film

FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

Journey to Cure | Kino-Dokumentarfilm | R: Dixie Schmiedle | P: cloud7films | Indien, Deutschland | 2023

Alpgeister | Kino-Dokumentarfilm | R: Walter Steffen | P: Konzept- u. Dialog Medienproduktion | Deutschland | 2018

Der fast perfekte Mann | Kinofilm | R: Vanessa Jopp | P: Ufa Cinema GmbH | Deutschland | 2013

Ladylike – jetzt erst recht | TV-movie | R: Vanessa Jopp | P: MOOVIE – the art of entertainment | Deutschland | 2009

Die Stimme des Adlers | Kinofilm | R: René Bo Hansen | P: Eden Film (SE), Stromberg Productions | Mongolei, Schweden, Deutschland | 2009

Vortex | Kinofilm | R: Michael Pohl | P: Candela Film, Fieber Film, Arri Film + TV, BR, HFF München | Deutschland | 1999

Member

Daniela Knapp

Daniela Knapp BVK

daniela.knapp@web.de

+49 170 7380436

Website          Agentur         INSTAGRAM

Daniela Knapp, in Österreich geboren, in Berlin ansässig, diplomierte 2001 im Fachbereich Kamera an der Filmakademie Baden Württemberg. Sie arbeitet seit ihrer Studienzeit mit dem Regisseur Sven Taddicken zusammen, unter Anderem bei EMMAS GLÜCK und  GLEISSENDES GLÜCK. Für Julia v. Heinz fotografierte sie "Was am Ende zählt" und "Hannas Reise". Für ihre Arbeit an Chris Kraus' Historienfilm "Poll" wurde Daniela Knapp mit dem Deutschen Filmpreis 2011 für die Beste Kamera ausgezeichnet, ihr erster Fernsehfilm "Katharina Luther" unter der Regie von Julia v. Heinz erhielt 2017 den Bayrischen Fernsehpreis für die beste Kamera.

Sprachen

Deutsch | Englisch

FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

Treasure | Kinospielfilm | R: Julia von Heinz | P: Seven Elephants Film | Deutschland, Polen | 2023

15 Jahre | Kinospielfilm | R: Chris Kraus | P: Dor Film | Deutschland, Östtereich, Luxemburg | 2022

Eldorado KaDeWe | Serie | R: Julia von Heinz | P:ConstantinTV, UFA Fiction | Ungarn, Deutschland | 2021

Und morgen die ganze Welt | Kinospielfilm | R: Julia von Heinz | P: Sevene Elephants Film | Deutschland | 2019

Das schönste Paar | Kinospielfilm | R: Sven Taddicken | P: OneTwo Films | Deutschland | 2017

Poll | Kinospielfilm | R: Chris Kraus | P: Kordes & Kordes in Co-Produktion mit Dor-Film | Estland | 2009

Emmas Glück | Kinospielfilm | R: Sven Taddicken | P: Wüste Film West & Wüste Filmproduktion | Deutschland | 2005

 

Member

Conny Beißler

Conny Beißler

connybeissler@gmx.de

+49 173 321 01 11

Website

Conny Beißler studierte Film und Kamera an der Fachhochschule Dortmund und schloss dort ihr Studium 2008 mit Diplom ab. Nach ihrem Studium befasste sie sich mit der Ausbildung von jungen Künstlern und Künstlerinnen und unterrichtet seit 2009 an unterschiedlichen Hochschulen Bild- und Lichtgestaltung. Sie dreht dokumentarische sowie szenische Projekte, Musikclips sowie Web- und Onlineformate.

Sprachen

Deutsch (Muttersprache) | Englisch (fließend)

 

FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

Elisarion | Dokumentarfilm | R: Jörg Kobel | P: Barbarossafilm | Deutschland | 2017

Dunkelblau | Musikvideo | R: Joseph Vicaire | P: Ralf Rotterdam | Deutschland | 2017

Bildungspartner Archive und Gedenkstätten | Dokumentation | R: S. Wagner | P: lvr | Deutschland | 2017

Familiengeheimnis: Mein Großvater war schwul | Reportage | R: Tina Schmimanski | P: Schimanski | Deutschland | 2016

Heinrich Schütz | Dokumentarfilm | R: Jörg Kobel | P: Barbarossafilm | Deutschland | 2015

Leben spüren | Musikvideo | R: Silke Engler | P: Ralf Rotterdam | Deutschland | 2015

Member

Christine Munz

Christine Munz

cmunz@bildstand.ch

+41 79 3391900

Website          SSFV          CREW UNITED

Christine Munz, geb. 1964 in der Schweiz, studierte nach ihrer Ausbildung zur Fotografin an der ZHdK Bildgestaltung (MA Filmrealisation, Kamera). Seit 1996 dreht sie hauptberuflich freischaffend für SRF, 3 Sat, ZDF und Andere. Sie hat Spiel- und Dokumentarfilme u.a. mit den Regisseuren This Lüscher, Barbara Seiler und Rahel Grunder gedreht. Wenn erwünscht übernimmt sie die komplette filmische Umsetzung. Sie arbeitet als Künstlerin, kreiert Fotoskulpturen, Videokunstwerke, Print-Serien und „public art“. Ihre Kunst ist konzeptionell. Christine Munz arbeitet in allen filmischen Medien und Formaten. Sie unterrichtet Kamera an der HSLU. In 2009 gewann sie den VAThalberg Preis für beste Kamera.

Sprachen

Deutsch | Englisch | Niederländisch | Französisch | Italienisch

Besondere technische Fähigkeiten

Analog

FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

Der Neue – Paavo Järvi kommt nach Zürich | Dokumentarfilm | R: Barbara Seiler | P: SRF | Schweiz, Estland, Japan | 2019

Rotkäppchen und das Seelenkrokodil | Dokumentarfilm | R: This Lüscher | P: Schild Productions GmbH | Schweiz | 2017

I'm a creative animal – Barbara Hannigan | Dokumentarfilm | R: Barbara Seiler | P: SRF | Schweiz, USA | 2014

Emilie Kempin Spyri – Europas erste Juristin | Dokumentarfilm | R: Rahel Grunder | P: Das Kollektiv | Schweiz, USA | 2014

Hasslers Universum | Dokumentarfilm | R: This Lüscher | P: SRF | Schweiz | 2010

Hoselupf | Dokumentarfilm | R: This Lüscher | P: Elite Filmproduktion AG | Schweiz | 2010

Silenzio in valle | Spielfilm | R: Mike Krishnatreya | P: Denise Tonella, Fond. Guastalla | Schweiz | 2008

Member

Christine A. Maier

Christine A. Maier BVK,AAC

bessert@die-agenten.de        christine.a.maier@gmx.de 

+49 030 28 88 43 30 (Agentur)



AGENTUR         AAC          IMDB

Nordrand von Barbara Albert (Wettbewerb der Filmfestspiele in Venedig) war 1999 ihr erster abendfüllender Spielfilm. Enge Zusammenarbeiten verbinden sie auch mit Amie Siegel, Sabine Derflinger, Ruth Mader und Jasmila Žbanić, deren Film Grbavica 2006 den Goldenen Bären der Berlinale erhielt und deren jüngste Arbeit Quo Vadis, Aida? den Europäischen Filmpreis für den Besten Film 2021 erhielt und für den Oscar und BAFTA nominiert war. 2021 drehte sie eine Episode der HBO Serie "The Last of Us" Auszeichnungen: Österreichischer Filmpreis für die Beste Kamera 2021 und  2018, Deutscher Kamerapreis 2021, Nominierung für den österreichischen Filmpreis 2019, 2021 wurde sie in die Academy of Motion Picture Arts and Sciences aufgenommen.  

 

Sprachen

Deutsch | Englisch | Französisch (Grundkenntnisse)

FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

The Last of Us  | TV Serie (1 Ep) | R: Jasmila Zbanic | P: HBO | USA | 2022

Serviam | Kino Spielfilm | R: Ruth Mader | P: EPO film | Österreich | 2022

Quo Vadis, Aida? | Kinospielfilm | R: Jasmila Zbanic | P: Deblokada, COOP99, Razorfilm | BIH, AU, D, F, ROU, POL, NL | 2020

Life Guidance | Kinospielfilm | R: Ruth Mader | P: KGP Produktion | Österreich | 2018 

Licht | Kinospielfilm | R: Barbara Albert | P: Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion, LOOKS Filmproduktion | Deutschland, Österreich | 2017

Free Rainer – Dein Fernseher Lügt | Spielfilm | R: Hans Weingartner | P: Kahunna Film, COOP 99 | Österreich,Deutschland | 2007

Grbavica | Spielfilm | R: Jasmila Zbanic | P: COOP 99, Deblokada, Film Noir | Österreich, Bosnien, Deutschland | 2006

 

 

Member

Christiane Buchmann

Christiane Buchmann BVK

mail@kamerachrissi.de

+49 171 657 45 26

WEBSITe         CREW UNITED          IMDB          

Christiane Buchmann erhält 2012 ihren Master in Kamera/Bildgestaltung an der Hamburg Media School und arbeitet seitdem als freie Bildgestalterin. 2008 verbringt sie ein Auslandssemester an der Filmhochschule (EICTV) in Kuba und diplomiert 2010 an der FH Dortmund im Bereich Film/TV Kamera. Ihre Filme werden u.a. in Clermont Ferrand und dem Friedrich Wilhelm Murnau Filmpreis ausgezeichnet und werden für den Deutschen Nachwuchsfilmpreis und zweifach auf dem Camerimage nominiert. 2013 Teilnahme an der Masterclass in Moskau und 2015 bei den Berlinale Talents. 2017 dreht Christiane ihr Langspielfilmdebüt mit Premiere auf den Hofer Filmtagen. Auslandsdreherfahrung: u.a. Kuba,Tansania, USA, Oman, Russland.

Sprachen

Deutsch | Englisch | Spanisch

 

BESONDERE TECHNISCHE FÄHIGKEITEN

Gimbal (eigenes Freefly Mövi M15 + Rig) | PADI Open Water Diver

FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

Junas phantastische Reise | Kinderserie Pilot | R: Charlotte Rolfes | P: Kinescope Film GmbH, Bremedia | Deutschland | 2018

Wo kein Schatten fällt | Kinospielfilm | R: Esther Bialas | P: Das Kind mit der goldenen Jacke GmbH | Deutschland | 2018

La Cigale et la Fourmi | Kurzfilm | R: Julia Ritschel | P: Junafilm | Deutschland | 2016

La Sagrada de Cuba - Die Heilige Kubas | Dokumentarfilm | R: Elke Lehrenkrauss | P: ELehrenkrauss Produktion | Kuba 2008 - 2014

Dedowtschina | Kurzfilm | R: Maxim Kuphal-Potapenko | P: Hamburg Media School | Deutschland | 2013

Efecto Dominó | Mittellanger Film | S16mm | R: Gabriel Gauchet | P: KHM, FH DO, GG | Kuba | 2010

Lesoit – Wasser für Dörfer | Dokumentarfilm | R: Frank Schumacher, Christiane Buchmann | P: Filmwiese Filmproduktion | Tansania, Deutschland | 2010

Member

Britta Becker

Britta Becker

mail@brittabecker.de

+49 170 2424026

WEBSITE

 

Britta Becker, seit 1998 freie Kamerafrau mit den Schwerpunkten Dokumentarfilm, Werbung, Imagefilm und Spielfilm. Zahlreiche Filmproduktionen als DP und später auch als Regisseurin. 2002 AVID Academy/DSA: einjähriges Aufbaustudium für Schnitt, Dramaturgie und Digital Design. Es folgten Weiterbildungen in Bereichen "High Definition", "Postproduktion", "Digital HighSpeed" und "Stereo 3D". Leitung von Kamera- und Lichtworkshops bei Institutionen, Sendern und Produktionsfirmen. Seit 2005 regelmäßig als Dozentin an der Bayerischen Akademie für Fernsehen (BAF). Von 2010 bis 2014 Leitung der Digital HighSpeed-Abteilung der Dedo Weigert Film GmbH in München.

Sprachen

Deutsch | Englisch | Spanisch (Grundkenntnisse) | Französisch (Grundkenntnisse)

 

FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

One World Art Connection | One World Project | diverse Musikvideos | R: Britta Becker | P: Vegan Film | Deutschland | 2017

Veganesha - Die vegane Kochschule Augsburg | Werbung | R: Britta Becker | P: Vegan Film | Deutschland | 2016-2017

Nurmi-Study | Crowdfunding- und Imagefilm | R: Britta Becker | P: Vegan Film | Deutschland, Österreich | 2015

Karawane der Hoffnung - Galileo Spezial | TV Dokumentarfilm/Pro7 | R: Bernhard Albrecht | P: Pro7 | Deutschland, Äthiopien | 2009

Menschliches Versagen | TV Dokumentarfilm, ADR | R: Michael Verhoeven | P: Sentana Filmproduktion | Deutschland | 2007-2008

Die Besten Frauen der Welt | TV Dokumentarfilm, ARD | R:  Britta Becker | P: Shark TV, Sönke Wortmann, Tom Spieß | Deutschland, China | 2007

Ladykracher (3. Staffel) | Fernsehserie, Sat1 | R: Arne Feldhusen | P: Brainpool | Deutschland | 2003

Member

Birgit Gudjonsdottir

Birgit Gudjonsdottir

mail@gudjonsdottir.com

+49 160 8484120

Website          IMDB      

Birgit Guðjónsdóttir 1962 in Reykjavík geboren. Nach Studium der Photographie als Kamera-Assistentin bei internationalen Film- und Fernsehproduktionen tätig. Ab 1992 als DOP / Kinematografin tätig. Dozentin an der "Filmakademie Baden-Württemberg", "Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin", "Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf". Lebt und arbeitet in Berlin. Vorwiegend für Dokumentar- und Spielfilm. Im Jahr 2018 hat Sie den Ehrenpreis vom Deutschen Kamerapreis erhalten sowie beim Schauspielpreis 2018 den Preis in der Kategorie "Starker Einsatz".

Sprachen

Deutsch | Englisch | Isländisch



Besondere technische Fähigkeiten

Reiten | Skifahren

FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

Die Rüden | Kinofilm | R: Connie Walther | P: Hands On GmbH | Deutschland | 2018

Ich werde nicht schweigen | Spielfilm | R: Esther Gronenborn | P: Nordfilm, Deutschland | 2016

Welcome to Iceland | Kinofilm | R: Felix Tissi | P: Insertfilm | Schweiz | 2015

Zappelphilipp | Spielfilm | R: Connie Walther | P: Neue Schönhauser Film | Deutschland | 2012

Our grand Despair | Kinofilm | R: Seyfi Teoman | P: Bulut Film, Una Film | Türkei, Deutschland | 2010

Schattenwelt | Kinofilm | R: Connie Walther | P: Next Film | Deutschland | 2008

No Name City | Dokumentarfilm | R: Florian Flicker | P: Mischief Film | Österreich | 2006

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

uptoarrow