Christine A. Maier AAC

christine.a.maier@gmx.de

+49 175 1681451

AAC          IMDB

Ausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellenden Kunst in Wien. Seit 1999 arbeitet sie als Kamerafrau für zahlreiche Spiel -und Dokumentarfilme. Seit 2005 arbeitet sie auch eng mit der amerikanischen Künstlerin Amie Siegel zusammen, deren Arbeiten u.a. bei den Filmfestspielen in Cannes und Berlin gezeigt wurden. Ihr erster Spielfilm "Nordrand" R:Barbara Albert war im Wettbewerb in Venedig und "Grbavica" R:Jasmila Zbanic erhielt 2006 den Goldenen Bären auf der Berlinale.
2018 erhielt sie den österreichischen Filmpreis für die Beste Bildgestaltung für "Licht" und war 2019 erneut für den österreichischen Filmpreis für „Life Guidance“ nominiert.
2020 erhält sie den Kunstpreis für Film – und Medienkunst der Akademie der Künste Berlin

Sprachen

Deutsch | Englisch | Französisch (Grundkenntnisse)

FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

Quo Vadis, Aida (AT) | Spielfilm | R: Jasmila Zbanic | P: Deblokada, COOP99, Razorfilm | BIH, AU, D, F, ROU, POL, NL | 2020

Licht | Spielfilm | R: Barbara Albert | P: Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion, LOOKS Filmproduktion | Deutschland, Österreich | 2017

Life Guidance | Spielfilm | R: Ruth Mader | P: KGP Produktion | Österreich | 2018 

Free Rainer – Dein Fernseher Lügt | Spielfilm | R: Hans Weingartner | P: Kahunna Film, COOP 99 | Österreich,Deutschland | 2007

Die Liebe der Kinder | Spielfilm | R: Franz Müller | P: 2Pilots Filmproduktion | Deutschland | 2008

Grbavica | Spielfilm | R: Jasmila Zbanic | P: COOP 99, Deblokada, Film Noir | Österreich, Bosnien, Deutschland | 2006

Nordrand | Spielfilm | R: Barbara Albert | P: Lotus Film, Zero Film, Fama Film | Österreich, Deutschland, Schweiz |1999

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

uptoarrow