Judith Benedikt AAC

contact@judithbenedikt.com

+43 699 10 89 59 55

Website 

Judith Benedikt, geboren 1977 in Lienz|Österreich. Bildtechnik und Kamera und Schnittstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst|Abteilung Film und Fernsehen bei Prof. Christian Berger in Wien. Neben dem Studium Arbeit als Beleuchterin und anderem mit dem CLRS Lichtsystem. Seit 2003 Kamerafrau für Dokumentar- und Spielfilme. Auslandsdreherfahrung: China, Nordkorea, Zimbabwe, USA, Uganda, Ukraine, Japan, Thailand, Nepal, Indien, Indonesien, Brasilien Deutschland, Frankreich, Portugal, Spanien, Italien, Polen, Slowenien, Belgien, Niederlande, Ungarn, Bulgarien, Schweden

Sprachen

Deutsch (Muttersprache) | Englisch (sehr gut) | Italienisch (gut) | Portugiesisch (Grundkenntnisse)

 

Besondere technische Fähigkeiten

CLRS Lichtsystem

FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

Devoti Tutti | Kinodokumentarfilm | R: Bernadette Wegenstein | P: 1000 Rosen | USA, Österreich, Italien | 2018

Prix Provocateur | TV Dokumentarfilm | R: Mathias Frick | P: Navigatorfilm | Österreich, Schweiz | 2017

Die 3. Option | Kinodokumentarfilm | R: Thomas Fürhapter | P: Navigatorfilm | Österreich | 2017

FtWtF- Female To What the Fuck | Kinodokumentarfilm | R&P: Katharina Lampert, Cordula Thym | Österreich | 2015

China Reverse | Kinodokumentarfilm | R: Judith Benedikt | P: Plaesion | Österreich, China |2014

Hana, dul, sed | Kinodokumentarfilm | R: Brigitte Weich | P: Ri Filme | Österreich, Nordkorea | 2009

Bleiben will ich, wo ich nie gewesen bin | Spielfilm | R: Libertad Hackl | P: Filmakademie | Österreich | 2007

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close