Beate Scherer

beate.scherer@posteo.de

+49 179 1001193

Website

Seit meinem Diplom 2006 an der Filmakademie Baden-Württemberg im Fachbereich Bildgestaltung/Kamera, drehe ich mit viel Begeisterung Dokumentarfilme, Reportagen und szenische Projekte. Mehrere meiner Arbeiten wurden mit Preisen ausgezeichnet, unter anderem „Sonbol“ mit dem Grimme Preis 2009 sowie dem First Steps Award 2008 und „Schloss Banffy“ mit dem Hochschulpreis des Internationalen Menschenrechtsfilmfestivals 2006. „Nordstadtkinder - Stefan“ erhielt eine Nominierung zum Grimme-Preis 2016. Ich lebe in Köln.

Sprachen

Deutsch | Englisch (fliessend) | Französisch (Grundkenntnisse)

FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

Einmal Prinz zu sein | Dokumentarfilm | R: Wilm Huygen | P: 2pilots | Deutschland | 2018

Rentner hinter Gittern | Dokumentarfilm | R: Franziska Hessberger | P: WDR | Deutschland | 2017

Safet tanzt | Dokumentarfilm | R: Insa Onken | P: WDR | Deutschland | 2015

Nordstadtkinder - Stefan | Dokumentarfilm | R: Bettina Braun | P: B´Braun Produktion | Deutschland | 2015

Freundschaftsspiel | Kurzspielfilm | R: Insa Onken | P: KHM Köln | Deutschland | 2010

Sonbol | Dokumentarfilm | R: Niko Apel | P: Filmakademie BW, SWR Junger Dokumentarfilm, Laube Film | Deutschland | 2007

Worldstar | Dokumentarfilm | R: Natasa von Kopp | P: Filmakademie Baden-Württemberg | Deutschland | 2006

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close