Mariel Baqueiro

baqueiro@retinafabrik.de

+49 157 55291221

Website          Production          reel

Mariel wurde in Mexiko Stadt geboren und hat ihren Sitz seit 2006 in Berlin. Sie hat ihr Filmstudium am San Francisco Art Institut und CUEC (Universitätszentrum für Film) Mexiko Stadt abgeschlossen. Mit dem Film “Hagazussa” hat sie als Kamerafrau 2016 an der Deutschen Film- und Fernsehakademie (DFFB) abgeschlossen. “Hagazussa” lief auf zahlreiche internationalen Festivals und gewann Preise, unter anderem für die beste Kamera. Sie hat unter anderem bei ARTE, Piano, Varios Lobos, Fidelio Films sowie in verschiedenen Filmen mitgewirkt. Mariel ist Co-Gründerin und Mitglied der Retina Fabrik Filmproduktion. Derzeit arbeitet sie zwischen Mexiko und Deutschland.

Sprachen

Spanisch (Muttersprache) | Englisch (fließend) | Deutsch (fließend) | Französich (Basis) | Griechisch (Basis)

 

Besondere technische Fähigkeiten

35mm | 16mm | S8mm

FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

Hagazussa | Spielfilm | R: Lukas Feigelfeld | P: dffb, Retinafabrik | Deutschland | 2017

Opus Zero | Spielfilm | B-Kamera | R: Daniel Graham | P: Piano, Ingmar Trost | Mexiko, Deutschland | 2017

Lonely Hearts Club | Kurzfilm | R: David Figueroa | P: Mediafisch Switzerland, Fidelio Films | Schweiz | 2016

Maíz, Origen y Destino | Dokumentarfilm | B-Kamera | R: Alberto Cortés | P: Bataclán Cinematográfica, Bambú Audiovisual | Mexiko | 2016

Autodreams | Musikvideo | R: Lukas Feigelfeld | P: Retinafabrik | Deutschland | 2012

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close