Constanze Schmitt

constanze.schmitt@gmail.com

+49 176 22148812

Website

Constanze Schmitt wurde in Lichtenfels geboren. 2011 begann sie ein Kamerastudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Dort entstanden zahlreiche Filme, die sowohl nationale, als auch internationale Erfolge feierten. Der Kurzfilm "Abwesend" unter der Regie von Eliza Petkova feierte seine Premiere auf den Filmfestspielen in Cannes in der Sektion Cinéfondation. Dort lernte sie den Regisseur Qiu Yang kennen, mit welchem sie den Kurzfilm "A Gentle Night" drehte. Dieser feierte seine Premiere bei den 70. Filmfestspielen in Cannes und gewann dort die Goldene Palme für den besten Kurzfilm. Ihr erster Langfilm Zhaleika feierte seine Premiere bei der 66. Berlinale.

Sprachen

Deutsch | Englisch

 

 

FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

Bergmänner | Dokumentarfilm | R: Eliza Petkova | P: DFFB | Deutschland, Bulgarien | 2018

No One | Spielfilm | R: A Nian | P: Zhejiang Mangunaian Pictures | China | 2017

A Gentle Night | Kurzfilm | R: Qiu Yang | P: Wild Grass Films | China | 2017

Zhaleika | Spielfilm | R: Eliza Petkova | P: DFFB | Deutschland | 2016

Nabelschnur | Kurzfilm | R: Eliza Petkova | P: DFFB | Deutschland | 2015

Abwesend | Kurzfilm | R: Eliza Petkova | P: DFFB | Deutschland | 2014

Rummel | Kurzfilm | R: Benjamin Teske | P: Beuth Hochschule Berlin | Deutschland | 2009     

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close