Anne Bolick

dop.bolick@gmail.com

+49 177 683 08 84

Website          Vimeo  

Geboren 1989 in Berlin, folgt Anne Bolick ihrer Leidenschaft als Kamerafrau in die ganze Welt. Von 2011 bis 2018 studiert sie 'Kamera I Bildgestaltung' an der renommierten Filmakademie Baden-Württemberg. Seitdem hat sie als Kamerafrau zahlreiche szenische als auch dokumentarische Filme in und außerhalb Europas realisiert. Sie war im tanzanianischen Busch bei den Maasais, in Kenia, als auch in Äthiopien unterwegs. Zuletzt hat sie in Paris, Beirut und im Norden Thailands Projekte als Kamerafrau realisiert. Ihre Filme liefen u.a. auf der Berlinale, Camerimage, Max-Ophüls-Preis, San Sebastian.

Sprachen

Englisch | Französisch | Kiswahili (Grundkenntnisse) | Persisch (Grundkenntnisse)

Besondere technische Fähigkeiten

Film analog 16mm

FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

Kopfplatzen | Spielfilm | R: Savas Ceviz | P: Kurhaus Production Film | Deutschland | 2017

Schwimmen | Spielfilm | R: Luzie Loose| P: Filmakademie Baden-Württemberg, Kurhaus Production Film | Deutschland | 2017

Das Dorf der Vergesslichen | Dokumentarfilm | R: Madeleine Dallmeyer | P: Kurhaus Production Film | Thailand | 2017

Lilacs | Kurzfilm | R: Mira Shaib | P: Fourth Wall Production | Libanon | 2016

Attraction | Musikvideo | R: Christiane Goppert |  P: Filmakademie Baden-Württemberg | Deutschland | 2015

Die Stille | Kurzfilm | R: Lily Erlinger | P: Filmakademie Baden-Württemberg | Deutschland | 2015

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close